CLOUDICS-APP DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Willkommen in der Cloudics-App!

Die folgende Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie die Cloudics-App nutzen und/oder unsere Website besuchen www.cloudics.eu („Website“). Verantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten ist Astro Baltics OÜ („Astro Baltics“ oder „wir“), Registernummer 10386779, legale Adresse Raatuse 20, Stadt Tartu, Kreis Tartu, 51009. Diese Datenschutzerklärung soll erklären, wie wir personenbezogene Daten über die mobile App und unsere Website verarbeiten (sammeln und verwenden). Bitte lesen Sie auch die Allgemeine Datenschutzerklärung von Astro Baltics.

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig und deshalb haben wir hier alle Informationen zu Ihren persönlichen Daten bereitgestellt. Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. In Angelegenheiten, die nicht durch diese Datenschutzerklärung geregelt sind, werden die geltenden Rechtsvorschriften angewendet

Was sammeln wir?

Wir sammeln personenbezogene Daten über Sie, nachdem Sie ein Nutzerkonto zur Nutzung der Cloudics-App erstellt haben. Abhängig von der Kooperationsvereinbarung, die Astro Baltics mit einem bestimmten Dienstleister geschlossen hat, erheben und speichern wir folgende Daten:

  • Name;
  • Geburtsdatum;
  • Kontaktdaten (wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse);
  • Informationen über Ihr Gerät (Art des verwendeten Geräts);
  • Informationen über Ihr Fahrzeug (mögliche Verwendung in der Tank-App zur Identifizierung des Nummernschilds);
  • Standort (mögliche Verwendung in der Tank-App);
  • Hinweise und Feedback von Ihnen (per E-Mail, Telefon, Cloudics-App, Social Media oder andere Wege, einschließlich Ihr Feedback an die Cloudics-App).

Wir sammeln auch Daten, während Sie die Cloudics-App verwenden. Insbesondere sammeln wir Informationen über Transaktionen über die Cloudics-App.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bankkartendaten (sensible Zahlungsdaten) nicht auf den Servern der Cloudics-App gespeichert werden. Bankkartendaten werden direkt an den Zahlungsdienstleister in Ihrem Land gesendet (z. B., je nach Region, EveryPay, SIX Payment Services).

Was machen wir mit den Daten, die wir sammeln?

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um Ihnen eine benutzerfreundliche und fehlerfreie Zahlungsmöglichkeit zu bieten. Wenn personenbezogene Daten nicht bereitgestellt werden, können die Dienste der Cloudics-App nicht genutzt werden (außer wenn personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden).

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten hauptsächlich zur Vorbereitung, zum Abschluss und zur Durchführung von Verträgen, aber auch zur Beilegung möglicher aus den Verträgen herrührender Streitigkeiten. Über die Cloudics-App können Sie auch Verträge mit Dritten abschließen (Verkaufsverträge, Lieferdienstverträge). Daten werden von der Cloudics-App auch für den Abschluss dieser Verträge gesammelt.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihres Einverständnisses verarbeiten. Zum Beispiel ist es in der Tank-App möglich, der Standortermittlung Ihres Geräts zuzustimmen, um Ihren Standort an der Tankstelle bequem zu identifizieren. Mit Ihrer Zustimmung ist es ebenfalls möglich, Informationen über Ihr Fahrzeug zu verwenden und das Fahrzeugkennzeichen an der Tankstelle zu identifizieren. Wir können ebenfalls in anderen Fällen Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihres Einverständnisses verarbeiten. Der Zweck der Verarbeitung wird während des Einwilligungsprozesses angegeben. Jede Einwilligung zur Verarbeitung ist freiwillig und Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Diese Verpflichtungen ergeben sich vor allem aus der Datenschutz-Grundverordnung, dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten, dem Gesetz über das Schuldrecht und anderen anwendbaren Rechtsvorschriften. Astro Baltics ist beispielsweise dazu verpflichtet, die Steuer- und Buchhaltungsvorschriften einzuhalten, und muss Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und verwenden, um diese Vorschriften einzuhalten. Dies kann die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Steuerbehörden und andere Behörden sowie an einen Wirtschaftsprüfer umfassen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die berechtigten Interessen von Astro Baltics, einschließlich geschäftlicher Interessen und Sicherheitsinteressen (Betrugserkennung und -prävention, Malware-Prävention). Wir können die gesammelten Daten auch verwenden, um die Cloudics-App-Website und mobile App basierend auf Ihrem Feedback anzupassen.

Vertraulichkeit und Sicherheit

Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, vor Verlust, Missbrauch und unbefugter Änderung zu schützen und die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten. Wir überprüfen regelmäßig unsere Sicherheitsverfahren und erwägen die Einführung neuer, geeigneter Sicherheitstechnologien und -methoden. Wir verwenden moderne Datenverschlüsselungstechnologien, um die Daten von den Login-Seiten zu übertragen. Für Zeiten der Vorratsspeicherung personenbezogener Daten beachten Sie bitte die Allgemeine Datenschutzerklärung von Astro Baltics.

Astro Baltics kann personenbezogene Daten an Datenverarbeiter und Verantwortliche weitergeben, die Zugang zu den Daten benötigen, um Astro Baltics Dienstleistungen anbieten zu können. Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang und in der Form, wie es zur Erreichung der in der Datenschutzerklärung aufgeführten Ziele erforderlich ist, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge. Zu diesem Zweck können wir Ihre personenbezogenen Daten an diejenigen Händler übertragen, mit denen Sie über die App Verträge abgeschlossen haben (siehe Nutzungsbedingungen).

Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke der Nutzung der personenbezogenen Daten sowie die Kategorien und Quellen der Daten informiert zu werden. Sie haben außerdem das Recht, Kopien und Auszüge der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, Berichtigung oder Vervollständigung der Daten zu verlangen, wenn sich herausstellt, dass die verarbeiteten personenbezogenen Daten falsch oder unvollständig sind. Gegebenenfalls haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen. Sie haben das Recht, die Übermittlung der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, die Löschung von Daten zu verlangen, es sei denn, das Recht und die Pflicht zur Verarbeitung der Daten ergeben sich aus der Gesetzgebung. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Beendigung der Verarbeitung personenbezogener Daten unsere Dienste möglicherweise nicht mehr nutzen können.

Weitere Informationen zu den Rechten der Personen, der Daten gesammelt werden, finden Sie in der Allgemeinen Datenschutzerklärung von Astro Baltics. Astro Baltics antwortet auf Einwände und Anfragen spätestens innerhalb eines Monats.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit Ihren Rechten und Freiheiten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden, oder Sie möchten, dass Astro Baltics die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellt, kontaktieren Sie uns bitte unter info@cloudics.eu, um die Uneinigkeiten durch Verhandlungen zu lösen. Im Streitfall haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehörde (Tatari 39, 10134 Tallinn; Website www.aki.ee) oder vor Gericht Beschwerde einzureichen.

Datenschutzrichtlinien Dritter

Wir sind nicht verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dritte oder für die Datenschutzrichtlinien Dritter oder deren Inhalte. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzrichtlinien Dritter (einschließlich Händler, Lieferdienstanbieter usw.) vor dem Abschluss von Verträgen mit diesen vertraut zu machen, um sicherzustellen, dass sie Ihre Erwartungen erfüllen und Ihre Rechte schützen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir überprüfen die Datenschutzerklärung regelmäßig und können Bedingungen nach Bedarf ändern, hinzufügen oder entfernen. Wenn wir die Datenschutzerklärung in einer Weise ändern, welche die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erheblich beeinflusst, werden wir Sie über unsere Website oder die Cloudics-App informieren. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, um bei Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.